VideoEngagePro Key-Features

  • Beindrucke deine Besucher mit einem der zahlreichen Mockups. Oder erstelle einfach dein eigenes!
  • Binde direkt ein beliebiges YouTube- oder Vimeo Video ein oder verlinke deine mp4-Videos.
  • Lade deine Videos in die Cloud und nutze unser rasend schnelles Video-Hosting!
  • Blende zeitgesteuert und sekundengenau deine Call-To-Actions direkt ins laufende Video ein! Und zwar klickbar und mit deinem Wunschlink versehen!
  • Nutze die "Macht" des verzögerten Buttons! Blende in Abstimmung mit deinem Video deinen Call-To-Action Button verzögert ein und leite die 100%-ige Konzentration auf dein Video!
  • Lade deine Webseiten-Besucher mit einem anmierten Playbutton zum Abspielen deiner Videos ein. Du kannst eigene Grafiken und Bilder als Playbutton verwenden!
  • Bestimme ein Start- und Enddatum für deine eingeblendeten Call-To-Actions, zum Beispiel für einen 3-tägigen Produktlaunch oder ein befristetes Angebot.
  • Ziehe die Aufmerksamkeit auf deine Call-To-Actions, indem du diese mit Musik oder Sounds unterlegst!
  • Verknappe dein Angebot mit einem Countdown, der sich an der Verfügbarkeit deines Videos orientiert.
  • Wähle einen Zeitraum, in welchem dein Video abgespielt werden kann. Bestimme zusätzlich Wochentage und sogar Uhrzeiten!
  • Zeige direkt im Video komplett ausfüllbare Formulare, z. B. für deinen Newsletter. Natürlich ebenfalls zeitgesteuert und sekundengenau!
  • Blende deinen individuellen HTML-Code ins laufende Video ein. Du ahnst es schon, natürlich zeitgesteuert und sekundengenau!
  • Du wolltest schon immer deine eigenen Video-Ads in deine Videos einbinden? Wie bei den Großen? Mit VideoEngagePro ist auch dies kein Problem. Bestimme sekundengenau den Zeitpunkt und Voilà, deine Videoanzeige erscheint!
  • Wiederhole deine Einblendungen beliebig oft, egal ob eine Videoanzeige, ein Call-To-Action oder ein Formular.
  • Nutze Video-Thumbnails als Start- und Endbildschirm!
  • Verwende ein Pause-Thumbnail, um z. B. die ablenkenden Video-Empfehlungen von YouTube beim Pausieren deiner Videos zu umgehen!
  • Schütze deine Cloud-Videos vor ungefugtem Zugriff und entscheide frei, auf welchen deiner Webseite deine Videos aufgerufen werden dürfen!
  • Ein direkter Download oder einer Verlinkung ist NICHT möglich! Ideal für Mitgliederbereiche.
  • Erstelle ein Inhaltsverzeichnis (Sprungmarken) für deine Videos. Hervorragend für längere Tutorialvideos.
  • Umfangreiche Statistiken. Jeder Videostart, jede Call-To-Action Einblendung und jeder Klick wird registriert!
...

Deine Fragen, unsere Antworten

Muss ich VideoEngagePro auf meinem Rechner installieren? +

Nein, du musst nichst installieren. VideoEngagePro ist eine Cloud App. Du benötigst lediglich eine stabile Internetverbindung, die schnell genug ist, um Videos anzuschauen.

VideoEngagePro bietet ja jede Menge an Möglichkeiten. Ist die Bedienung kompliziert? +

VideoEngagePro ist eine komplette Videomarketing-Suite mit unfassbar vielen Optionen. Die Schritte bis zur Erstellung und Einbettung deiner Videos auf deiner Webseite sind aber einfach und schnell erledigt. Alle anderen Möglichkeiten sind optional und erschließen sich intuitiv. Aber natürlich findest du auf dieser Webseite jede Menge Hilfe und Tutorials. Schaue dich einfach mal um!

Ich habe eine WordPress-Webseite, kann ich VideoEngagePro dennoch verwenden? +

Klar, VideoEngagePro kannst du mit nahezu allen Website-Buildern verwenden. Und natürlich und vor allem mit WordPress. Wir selber nutzen VideoEngagePro auf unserem WordPress Blog.

Ich nutze EZ-Page von Said Shiripour. Kann ich VideoEngagePro trotz des integrierten EZPlayer verwenden? +

Auch dies ist kein Problem. Wir haben dies ausführlich getestet und konnten keinerlei Probleme feststellen!

Ich möchte mehrere Videos zeitgleich auf meiner Webseite anzeigen (Videokurs) und in allen Videos Call-To-Actions einbinden. Ist das möglich? +

Ja, alle Videos laufen unabhängig von einander, haben ihre eigenen Playbuttons und natürlich auch ihre individuellen klickbaren Call-To-Actions. Du solltest aber einen Blick auf die Ladezeiten haben, da alle Videos natürlich geladen werden wollen. In Mitgliederbereichen stellt dies in der Regel aber kein Problem dar.

Darf ich Videos für meine Kunden erstellen? +

Dafür ist eine GOLD-Mitgliedschaft erforderlich! Dann darfst du auch Videos für deine Kunden erstellen und pflegen. Gib einfach den Einbett-Code weiter oder lass dir die erforderlichen Zugangsdaten deines Kunden zukommen und binde das Video selber ein.

Was sind Sticky Videos? +

Du kannst dein Video unter VideoEngagePro so einstellen, dass in einer der vier Ecken des Bildschirms eine kleine Version deines Videos erscheint, sobald deine Besucher den Bildschirm scrollen und dein Hauptvideo verschwindet. Diese kleine Version dieses Videos bezeichnen wir als Sticky-Video.

Übrigens: Mit VideoEngagePro bist du in der Lage, NUR die kleine Version des Videos anzuzeigen, also kein Hauptvideo! Dieses bleibt dann natürlich permanent sichtbar.

Was sind Mockups? +

Ein Mockup ist quasi das Hintergrundbild deines Videos. Dis kann z. B. ein Laptop, ein Notebook oder auch jedes andere Bild sein. Mit VideoEngagePro kannst du deine eigenen Mockups hochladen und nutzen!

Was sind transparente Mockups? +

Bei einem transparenten Mockup ist der Videhintergrund transparent. Dein Video wird somit nicht einfach "drüber gelegt", sondern nahezu eingepasst. Ein Bilderrahmen als transparentes Mockup ist hierfür ein gutes Beispiel.